Basiskurs zahnärztliche (Kinder-)Hypnose

Kurs 152

Dr. Nicola Meißner
Anmeldung zum Kurs

Termin:

  • Fr. 18.10.2024 13:00-18:00 Uhr
  • Sa. 19.10.2024 09:00-15:00 Uhr

Veranstaltungsort: DGKiZ-Geschäftsstelle, Würzburg

Fortbildungspunkte: 14

© Dr. Nicola Meißner
© Pixabay
© Dr. Nicola Meißner
© Pixabay
© Pixabay
© IStock

Kursbeschreibung:

Dieser Kurs richtet sich an Zahnärztinnen und Zahnärzte, die Interesse an (Kinder-)Hypnose haben oder bereits über Grundkenntnisse zur Hypnose verfügen und ihr Wissen auffrischen möchten.

Zu Beginn des Kurses tauchen wir als Einstieg mit dem „kleinen Hypnoselexikon“ in die Thematik der faszinierenden Grundlagen der zahnärztlichen Hypnose ein. Vor allem jedoch werden die TeilnehmerInnen diese Grundlagen in Gruppenübungen selbst erleben können.

Falls Sie bereits mit hypnotischer Kommunikation und Gesprächsführung arbeiten, haben Sie sicherlich schon die Erfahrung gemacht, wie sehr der Arbeitsalltag dadurch bereichert und erleichtert wird. Denn nicht nur unsere PatientInnen profitieren davon, sondern das gesamte Team und nicht zuletzt Sie selbst!

Nur wenn wir selbst in Balance sind (was nicht immer einfach ist), können wir in einer souveränen Grundhaltung mit unserem Umfeld interagieren – in empathischer Haltung, mit Freude an unserer Tätigkeit und begleitet von Humor und Leichtigkeit. Daher werden im Kurs ebenfalls Methoden und Interventionen aus dem Bereich des hypnosystemischen Coachings und der Methode PEP® vorgestellt und geübt.

In Demos und Kleingruppenübungen vertiefen wir uns an den beiden Kurstagen in folgende Themen:

·       Die Grundlagen hypnotischer Kommunikation

·       Die Wirkung von Sprache und Körpersprache

·       Tranceinduktion und das Erleben von Trancephänomenen

·       Geeignete Interventionen und Grifftechniken

·       Ressourcenaktivierung, Resilienztraining, Emotionsregulation

Damit Sie am Ende dieses Wochenendes frisch und erholt, sowohl persönlich bereichert als auch mit neuem Wissen angereichert, in die Woche starten.

 

 

 

 

Hotelzimmer

Beim AC-Hotel, dem neuen Moxy-Hotel und beim GHotel, beide in der Schweinfurter Straße in Würzburg, besteht bis 4 Wochen vor dem Kurstermin die Möglichkeit Hotelzimmer zum DGKiZ-Sondertarif zu buchen.

AC-Hotel by Marriot Würzburg:      Buchungslink
Bitte scrollen Sie zu dem von Ihnen gewünschten Veranstaltungsdatum.

Moxy-Hotel by Marriot Würzburg:    Buchungslink
= direkt neben dem AC-Hotel
Bitte scrollen Sie zu dem von Ihnen gewünschten Veranstaltungsdatum.

GHotel Würzburg:      Promocode   270921DGKiZ   
Anleitung zur Onlinebuchung 

 

Kursgebühr:

Teilnehmer Preis
Zahnarzt/ärztin (DGKiZ-Mitglied)
465,00 €
Zahnarzt/ärztin (Nichtmitglied)
550,00 €
Zahnmedizinische Fachangestellte
395,00 €

Referent:

Dr. Nicola Meißner
Berlin

1988-1993 Studium der Zahnheilkunde in Regensburg, Approbation als Zahnärztin
1994-1998 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie bei Prof. Dr. G. Schmalz, Regensburg
1998-2003 in freier Praxis mit dem Schwerpunkt restaurative, ästhetische Zahnheilkunde und Kinderzahnheilkunde bei Dr. Richter, Dr. Bolz, Prof. Dr. Wachtel, Prof. Hürzeler und Dr. Zuhr in München sowie in kinderzahnärztlicher Gemeinschaftspraxis bei Dr. Isabell von Gymnich in Regensburg
2003-2023 Praxisgründung und selbständige Zahnärztin in der "Kinderzahnordination Salzburg"
2004 Curriculum mit Zertifizierung "Kinderzahnmedizin" der APW
2004 Zertifizierte Lachgasanwenderin (Dres. Freundorfer/Esch) 
seit 2005 Gründungs- und Vorstandsmitglied der OGKiZ
2019-2021 Curriculum und Zertifzierung "Hypnotherapie" der DGH (Dr. A. Kaiser-Rekkas)
2023 Curriculum und Zertifizierung "PEP®" (Dr. M. Bohne)
2023 Zertifikat Grund- und Aufbaukurs "hypnosystemische Konzepte" (Dr. G. Schmidt)
2023 Gründung der Hypnose- und Coachingpraxis "hypnonic", Berlin


Diverse Fort- und Weiterbildungen im Bereich Hypnose und Coaching.
Nationale und internationale Referenten- und Autorentätigkeit.

Dr. Nicola  Meißner

Kursrichtlinien:

Die maximale Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Kursplätze werden in der zeitlichen Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Sollte der Kurs ausgebucht sein, werden Sie darüber informiert und auf Wunsch auf eine Warteliste eingetragen. Falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden sollte, werden Sie spätestens 10 Tage vorher angeschrieben und die Kursgebühr vollständig zurückgezahlt.

Die Kursgebühr wird nach Erteilung eines SEPA-Mandats etwa 12 Wochen vor Kurstermin durch Lastschrift eingezogen. Wird der Kurs vom Teilnehmer/von der Teilnehmerin bzw. vom Anmelder ab dem Einzugstag bis 8 Wochen vor dem Kurstermin storniert, wird eine Bearbeitungsgebühr von 100,-- € fällig, die bei Rücküberweisung verrechnet wird. Die Stornierung eines gebuchten Kurses durch den/die Teilnehmer/in muss schriftlich erfolgen. Ab 8 Wochen vor dem Kursbeginn, sowie bei Nichterscheinen, ist die volle Kursgebühr zu bezahlen. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist bis zum Kursbeginn möglich.

Falls eine Veranstaltung aufgrund "höherer Gewalt", Erkrankung des Referenten oder vergleichbar zwingenden Gründen abgesagt werden muss, werden die Teilnehmer schnellstmöglichst darüber informiert und bereits bezahlte Kursgebühren zurückerstattet.

Anmeldung zum Kurs