Die Kunst der effizienten Praxisorganisation: koordinie-ren, kommunizieren, delegieren

Kurs 147/b

Verena Faden
Anmeldung zum Kurs

Termin:

  • Fr. 18.10.2024 13:00-18:00 Uhr
  • Sa. 19.10.2024 09:00-15:00 Uhr

Veranstaltungsort: AC Hotel, Würzburg

Fortbildungspunkte: 12

© Verena Faden
© Verena Faden
© Verena Faden
© Verena Faden
© Verena Faden
© Verena Faden

Kursbeschreibung:

 

Es sind die "BIG FIVE" der Praxisorganisation, die uns auch in stürmischen Zeiten manövrierfähig machen.

Hilfreiche Tools, die Sie als PraxisinhaberIN entlasten und den Mitarbeitenden Sicherheit und Struktur geben, die sie stabil dahin gleiten lassen und wenn gewünscht solide wachsen lassen.  Ziel ist, dass alle mit Leichtigkeit und Begeisterung den Praxisalltag meistern.

Ressorcen effizient zu nutzen ist heute wichtiger denn je. Butgetierung, stetig steigende Kosten, demographischer Wandel und und und ....  Gute Gründe den Praxisalltag so optimal und reibunslos wie möglich zu gestalten. Hohe Arbeitsmotivation und Patientenzufriedenheit sind das Ergebnis.

Nehmen Sie aus diesem Workshop sofort umsetzbare und entlastende Organsiationssturkturen mit.

"Damit es anders wird!   -   Damit es leichter wird!"

 

 

 

Hotelzimmer

Beim AC-Hotel, dem neuen Moxy-Hotel und beim GHotel, beide in der Schweinfurter Straße in Würzburg, besteht bis 4 Wochen vor dem Kurstermin die Möglichkeit Hotelzimmer zum DGKiZ-Sondertarif zu buchen.

AC-Hotel by Marriot Würzburg:      Buchungslink
Bitte scrollen Sie zu dem von Ihnen gewünschten Veranstaltungsdatum.

Moxy-Hotel by Marriot Würzburg:    Buchungslink
= direkt neben dem AC-Hotel
Bitte scrollen Sie zu dem von Ihnen gewünschten Veranstaltungsdatum.

GHotel Würzburg:      Promocode   270921DGKiZ   
= ca. 100 m vom AC-Hotel entfernt
 
Anleitung zur Onlinebuchung 

 

 

 

 

Kursgebühr:

Teilnehmer Preis
Zahnarzt/ärztin (DGKiZ-Mitglied)
465,00 €
Zahnarzt/ärztin (Nichtmitglied)
550,00 €
Zahnmedizinische Fachangestellte
465,00 €
Zahnmedizinische Fachangestellte
550,00 €

Referent:

Verena Faden
Konstanz

Frau Verena Faden ist seit über 30 Jahren im Gesundheitswesen tätig und deutschlandweit als Praxisberaterin gefragt.
Im Auftrag öffenticher Trägerschaften, wie die Deutsche Fortbildugnsakademie Heilwesen bildet sie seit 2010 in mehreren Städten Praxis-und PersonalmanagerInnen sowie Betriebswirte im Gesundheitswesen aus. Ihre Themenschwerpunkte sind hier Personalmanagement und Praxisorganisation.
Ihre berufliche Aktivität beinhaltet darüber hinaus die intensive Arbeit in Praxen und Kliniken. Sie unterstützt Geschäftsführer, Praxisinhaber und Führungskräfte, deren Ziele umzusetzen und die Herausforderungen gewinnbringend und wertschätzend zu meistern.
Teams begleitet sie begeisternd zum gemeinsamen Praxiserfolg.

Als renomierte Expertin für wertschätzende Führung sind authentische Führungspersönlichkeiten und agile Teams Ziele ihrer Arbeit.
Auf Basis ihrer Berufsausbildung zur Arzthelferin gründet sich ihre Qualifikation auf zahlreichen Aus- und Weiterbildungen. Frau Faden ist unter anderem anerkannte Mediatorin für Arbeit und Wirtschaft, zertifizierter Business-, Personal- und Enneagramm-Coach sowie Kommunikationstrainerin. Als „Professionell Member of GSA“ ist sie zudem gefragte Speakerin auf den großen Bühnen zahnärztlicher Veranstaltungen.

Sie ist Mutter von zwei erwachsenen Kindern und lebt glücklich verheiratet am Bodensee.

Verena Faden

Kursrichtlinien:

Die maximale Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Kursplätze werden in der zeitlichen Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Sollte der Kurs ausgebucht sein, werden Sie darüber informiert und auf Wunsch auf eine Warteliste eingetragen. Falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden sollte, werden Sie spätestens 10 Tage vorher angeschrieben und die Kursgebühr vollständig zurückgezahlt.

Die Kursgebühr wird nach Erteilung eines SEPA-Mandats etwa 12 Wochen vor Kurstermin durch Lastschrift eingezogen. Wird der Kurs vom Teilnehmer/von der Teilnehmerin bzw. vom Anmelder ab dem Einzugstag bis 8 Wochen vor dem Kurstermin storniert, wird eine Bearbeitungsgebühr von 100,-- € fällig, die bei Rücküberweisung verrechnet wird. Die Stornierung eines gebuchten Kurses durch den/die Teilnehmer/in muss schriftlich erfolgen. Ab 8 Wochen vor dem Kursbeginn, sowie bei Nichterscheinen, ist die volle Kursgebühr zu bezahlen. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist bis zum Kursbeginn möglich.

Falls eine Veranstaltung aufgrund "höherer Gewalt", Erkrankung des Referenten oder vergleichbar zwingenden Gründen abgesagt werden muss, werden die Teilnehmer schnellstmöglichst darüber informiert und bereits bezahlte Kursgebühren zurückerstattet.

Anmeldung zum Kurs