DGKiZ-Frühjahrstagung

Nähere Informationen zur Frühjahrstagung

Tagungsthema

Traumatologie / Praxisorganisation

Termin
  • Fr. 21.04.2023 12:00-18:00 Uhr
  • Sa. 22.04.2023 09:00-14:00 Uhr
Tagungspräsidenten
Prof. Dr. Gabriel Krastl, Universitätsklinikum Würzburg
Dr. Nicola Meißner, Salzburg
Dr. Sabine Dobersch-Paulus, Würzburg
Veranstaltungsort
VCC Vogel-Convention-Center, Würzburg
Fortbildungspunkte
Für die Veranstaltungen werden 12 Fortbildungspunkte anerkannt (gemäß den Richtlinien von BZÄK/DGZMK)
© DGKiZ
© DGKiZ
© DGKiZ
© DGKiZ
© IStock
© Pixabay
© DGKiZ
© DGKiZ
© DGKiZ
© IStock
© Pixabay
© DGKiZ
© DGKiZ
© DGKiZ
© DGKiZ
© DGKiZ
© DGKiZ

Tagungsprogramm

Die Frühjahrstagung 2023 findet wieder als Teamkongress mit zwei Parallelveranstaltungen, dem wissenschaftlichen Programm für Zahnärztinnen und Zahnärzte und dem Teamprogramm für Praxisteams statt.

Das wissenschaftliche Programm beleuchtet in neun Episoden alle aktuellen Aspekte der Traumatologie in beiden Dentitionen und steht angelehnt an die erfolgreiche Star-wars-Filmreihe unter dem Motto "Trauma war`s - Neue Hoffnung für hoffnungslose Zähne". Tagungspräsident des wissenschaftlichen Programms ist Prof. Dr. Gabriel Krastl.
 
Im Teamprogramm, das unter der Tagungspräsidentschaft von Dr. Nicola Meißner steht, werden nicht nur viele Informationen zur Praxisorganisation, sondern auch hilfreiche Tipps zum Umgang mit Patienten, Eltern, Kollegen/innen und sich selbst gegeben. Das Teamprogramm kann auch von Zahnärztinnen und Zahnärzten gebucht werden.
 
Aus organisatorischen Gründen muss bei der Anmeldung eine der beiden Veranstaltungen gewählt werden. Im Falle eines ausgebuchten Programms ist aus räumlichen Gründen kein Wechseln zwischen den beiden Bereichen möglich.
 
 

Vorträge des wissenschaftlichen Programms

       Trauma war`s  -  Neue Hoffnung für hoffnungslose Zähne

  • Episode I       - Die offene Pulpa (Angriff der Mikroorganismen)
    Prof. Dr. Kerstin Galler, Erlangen
  • Episode II      - Restauration nach Zahntrauma (Die Rückkehr der Ästhetik)
    Prof. Dr. Gabriel Krastl, Würzburg
  • Episode III     - Wurzelfrakturen (Eine neue Hoffnung)
    Prof. Dr. Roland Weiger, Basel
  • Episode IV     - Trauma in the primary dentition
    Prof. Dr. Peter Day, Leeds, UK
  • Episode V      - Dislokationsverletzungen (Die Rache des Parodonts)
    Dr. Hubertrus van Waes, Zürich
  • Episode VI     - Revitalisation nach Trauma (Das Erwachen der Pulpa)
    Prof. Dr. Kerstin Galler, Erlangen
  • Episode VII    - Knochen- und Weichteilverletzungen (Der Knochen schlägt zurück)
    Dr. Hubertrus van Waes, Zürich
  • Episode VIII   - Zervikale Wurzelresorptionen (Angriff der Osteoklasten)
    Prof. Dr. Roland Weiger, Basel
  • Episode IX      - Posttraumatische Verfärbungen (Die dunkle Bedrohung)
    Prof. Dr. Gabriel Krastl, Würzburg

Vorträge des Teamprogramms

       Praxisorganisation

  • Die sechs Sympathiepunkte einer Kinderzahnarztpraxis
    Toni Heidrich, München
  • Die Rolle der Praxismanagerin
    Verena Faden, Konstanz
  • Fit for Phone
    Dr. Nicola Meißner, Salzburg
  • Souveränes Auftreten: Stimme und Körpersprache klug eingesetzt
    Dr. Stefanie Rummel, Frankfurt
  • Konfliktmanagement im Team
    Verena Faden, Konstanz
  • Zahntrauma! Das Team ist gefragt
    Prof. Dr. Gabriel Krastl, Würzburg
  • Das Terminbuch - der Schlüssel für einen entspannten Ablauf
    Toni Heidrich, München
  • Hilfreiche Tools für die Praxisorganisation
    Ouldouz Otte, Buchholz in der Nordheide
  • Digitale Material- und Lagerverwaltung
    Nina Teubner, Bad Homburg
  • Social media - die zeitgemäße Form der Praxisdarstellung
    Sabine Nemec, Langenselbold
  • Auf dem Weg in die grüne Praxis - Nachhaltigkeit im Praxisalltag
    Dr. Jeannine Bonaventura, St. Wendel

 

 Tagungsprogramm zum Download 

 

 

Öffnungszeiten des Tagungsbüros

Freitag  10 – 18 Uhr
Samstag 8 – 14 Uhr

 Freitag  ab 11:30 Uhr        "Come together" mit Imbiss

 

Tagungsgebühren

Teilnehmer Frühbucher bis
28.02.2023
Spätbucher ab
01.03.2023
Zahnarzt/ärztin (DGKiZ-Mitglied)
325,00 € 395,00 €
Zahnarzt/ärztin (Nichtmitglied)
410,00 € 480,00 €
Zahnmedizinische Fachangestellte
240,00 € 280,00 €
Student (cand.med.dent) (DGKiZ-Mitglied)
40,00 € 40,00 €

* DGKiZ-Mitglied, begrenztes Kontingent, Zusage ab 4 Wochen vor Tagungsbeginn, Verzehrpauschale


Bezahlverfahren:
Die Tagungsgebühr wird per SEPA-Lastschrift eingezogen. Zeitgleich erhalten Sie die Rechnung per Mail zugesandt. Außerdem können Sie Ihre Rechnung jederzeit unter „Mein Konto“ einsehen und ausdrucken.

Stornierungsbedingungen:
Eine Stornierung der Tagung durch den/die Teilnehmer/in muss schriftlich erfolgen und ist nur bis 4 Wochen vor Tagungsbeginn möglich. Nach diesem Termin sowie bei Nichterscheinen ist die volle Tagungsgebühr zu bezahlen.
Falls die Tagung aufgrund „höherer Gewalt“ abgesagt werden muss, werden die Teilnehmer schnellstmöglich darüber informiert und bereits bezahlte Tagungsgebühren zurückerstattet



Anmeldung zur Tagung

Veranstaltungsort


Die Tagung findet wie 2022 im großen VCC - Vogel-Convention-Center (Max-Planck-Str. 7/9, 97082 Würzburg) statt.


© VCC
© DGKiZ
Shedhalle VCC
© VCC
© VCC
© VCC
© VCC
© VCC
© VCC

 

Auch in diesem Jahr wurden im Vogel-Convention-Center wieder alle zur Verfügung stehenden Hallen angemietet, die Rotationshalle und The Curve für die Vorträge und die große Shedhalle für die Dentalausstellung und das Catering.

Parkplätze stehen am VCC in ausreichender Anzahl kostenfrei zur Verfügung.

Von der Innenstadt oder dem Hauptbahnhof ist das VCC mit den Straßenbahnlinien 2 und 4 (Haltestelle DJK Sportzentrum) zu erreichen.

 

Am Freitag Abend (17 - 20 Uhr) und am Samstag Vormittag (7 - 10 Uhr) pendeln Shuttle-Busse zwischen dem Kongresszentrum (VCC) und den beiden Hotels in der Schweinfurter Straße (AC-Hotel incl. Moxy-Hotel und GHotel).

 

Dentalausstellung  

Auch 2023 wird es wie gewohnt eine umfangreiche Dentalausstellung bei der Frühjahrstagung geben. Für die Industriestände steht wieder die gesamte Shedhalle mit einer Größe von über 850 qm zur Verfügung, in Kombination mit den Cateringständen. Die Pausen der beiden Parallelveranstaltungen sind zeitversetzt, so dass fast zu allen Zeiten die Ausstellungsbereiche besucht werden können und werden. Auch während des Stehempfangs am Freitag Abend haben die Teilnehmer die Möglichkeit sich bei den anwesenden Dentalfirmen zu informieren. Wir hoffen damit nicht nur für die Teilnehmer, sondern auch für die Dentalindustrie eine besondere Atmosphäre zu ermöglichen und freuen uns auf viele ausstellende Firmen.

Interessierte Firmen wenden sich bitte direkt an die DGKiZ-Geschäftsstelle in Würzburg.

"After work" Stehempfang


© DGKiZ
© DGKiZ
© DGKiZ
© DGKiZ
© DGKiZ
© DGKiZ
© DGKiZ
© DGKiZ
© DGKiZ
© DGKiZ
© DGKiZ

Am Freitag Abend haben Sie im Anschluss an die Vorträge die Möglichkeit zum kollegialen Austausch bei einem kleinen Stehimbiss mit Sektempfang. Während des Stehempfangs bleibt die Dentalausstellung geöffnet, so dass Sie sich auch in dieser Zeit über die neuesten Produkte und Materialien informieren können. Der Stehempfang ist für Sie ebenso wie der Shuttle-Bus-Service kostenfrei!

Veranstaltungsende ist 19:30 Uhr.

Anmeldung über die online-Registrierung erforderlich!

Hotelzimmer

Bei beiden Marriot Hotels (AC-Hotel und das neue Moxy-Hotel) und beim GHotel, alle in der Schweinfurter Straße in Würzburg, besteht die Möglichkeit Hotelzimmer zum DGKiZ-Sondertarif zu buchen.

AC-Hotel by Marriot Würzburg             Buchungslink folgt
Einzelzimmer 129 €, Doppelzimmer 144 €;  incl. Frühstück

Moxy-Hotel bei Marriot Würzburg        Buchungslink folgt
Einzelzimmer 99 €, Doppelzimmer 114 €;  incl. Frühstück
Abrufkontingent AC-Hotel und Moxy-Hotel bis 24. März 2023, kostenfreie Stornierung bis 24 Stunden vor Anreise

 

GHotel Würzburg           
Einzelzimmer 94 €, Doppelzimmer 108 €;  incl. Frühstück
Abrufkontingent bis 24. Februar 2023 kostenfreie Stornierung bis 1 Woche vor Anreise
Zimmerreservierung per Telefon: 0931 / 359 620  oder per Mail: wuerzburg@ghotel.de

Stichwort: FT2023

 

Shuttle-Bus-Service

Die Shuttle-Busse pendeln am Freitag Abend (17 - 20 Uhr) und am Samstag früh (7 - 10 Uhr) zwischen dem VVC und den Hotels in der Schweinfurter Straße.

Anmeldung über die online-Registrierung erforderlich!

 

Anmeldung zur Tagung